Tel: +49 335-6642666
Powered by Translate

Ausflugsziele rund um Frankfurt-Oder

Ein Aufenthalt in einem Hotel in Frankfurt-Oder können Sie auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung nutzen. Frankfurt-Oder liegt mitten in einer fast unberührten Natur. In allen Himmelsrichtungen gibt es spannende Orte zu entdecken. Und nicht nur mit dem Auto oder der Bahn, sondern auch auf dem Fahrrad oder auf dem Wasser sind diese Plätze sehr gut zu erreichen.

Wenn Sie von Ihrem Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder aus nach Norden fahren, kommen Sie im Oderbruch an. Dort erwartet Sie eine vielfältige Natur. Zum Teile blühen dort sehr seltene Pflanzen. Dort wächst beispielsweise das Adonisröschen, das in Europa einmalig ist. Sonst ist die Blume nur in Steppengebieten in Eurasien zu finden.

Aktiv in Frankfurt Oder

Sie können von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder auch das Dorf Falkenhagen besuchen. Der Ort liegt mitten zwischen drei Seen und die gewaltige Feldsteinkirche ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Weiter geht es dann nach Neuhardenberg, wo das größte geschlossene Bauensemble von Friedrich Schinkel zu bestaunen ist. Das Schloss und der dazugehörige Park sind beliebte Orte für Konzerte und Theatervorführungen. Der Park gehört zu den schönsten englischen Landschaftsparks in Deutschland.

Südlich von Frankfurt-Oder liegt der Ort Müllrose. Von dort aus geht es in Schlaubetal, einem Naturschutzgebiet mit ausgedehnten Wäldern. Nur 15 Kilometer von Frankfurt-Oder liegt der Ort mit seinem großen See, der zum Baden, Rudern oder Paddeln einlädt. Vielleicht möchten Sie während Ihres Aufenthalts in unserem Hotel in Frankfurt-Oder auch zu einer Radtour im Schlaubetal oder zu einer Mühlenwanderung entlang des Flüsschens Schlaube aufbrechen.

Ausflusziele rund um Frankfurt

Im Süden von Frankfurt-Oder liegt auch die nächste größere Stadt der Region: Eisenhüttenstadt. Das Eisenhüttenkombinat beherrscht bis heute das Stadtbild. Zudem befinden sich einige Museen wie das Museum der DDR-Gegenwartskultur in Eisenhüttenstadt.

Sehr sehenswert ist auch das ehemalige Zisterzienser-Kloster Neuzelle. Dort bestaunen die Besucher eine prachtvolle Barockkirche, den Klostergarten und die Orangerie. Oft finden in der Klosteranlage auch Konzerte statt. Die Klosteranlage und die Klosterbrauerei können das ganze Jahr über besichtigt werden.

Etwa eine halbe Stunde mit dem Auto liegt Beeskow, ein hübsches mittelalterliches Städtchen. Dort lädt der restaurierte Stadtkern mit seiner gut erhaltenen Stadtmauer zu einem Spaziergang ein. Und auch die Wasserburg ist sehr sehenswert.

Hotel Frankfurt Oder

Wer von seinem Hotel in Frankfurt-Oder nach Westen fährt, kann in Fürstenwalde ankommen. Eine hübsch restaurierte Innenstadt, ein alter Dom und das Rathaus mitsamt einer Galerie sowie einem Museum warten dort auf Besucher.

Nur 10 Minuten ist es mit dem Auto bis zum Scharmützelsee, der auch das „Märkische Meer“ genannt wird. Dort sind Städtchen wie Bad Saarow und Wendisch Rietz, die viel Erholung bieten, einen Besuch wert.

Sobald Sie von Ihrem Hotel in Frankfurt-Oder aus nach Osten fahren, passieren Sie die deutsch-polnische Grenze. Dort können Sie Wanderungen durch schöne Landschaften unternehmen oder Kloster, Kirchen und Burgen besichtigen.

Hotel im Zentrum von Frankfurt-Oder

Bei einem Besuch in einem Hotel in Frankfurt-Oder lohnt es sich also durchaus, über einen Ausflug in die Umgebung nachzudenken. In Brandenburg und an der polnischen Grenze ist für jeden etwas dabei. Oft geben die Tourist-Informationen der jeweiligen Städte genauere Informationen, sodass Sie Ihren Ausflug auch im Vorfeld planen können.

Schauen Sie sich die Webseite des Hotels www.messehotel-frankfurt-oder.de bzw. www.zuraltenoder.de an und buchen Sie schon jetzt!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hotelkarte / Hotel Location

City Residence Hotel Frankfurt-Oder
Bahnhofstraße 11
D-15230 Frankfurt an der Oder

Tel: +49 335-6642666
Fax: +49 335 38712143
Web: http://www.messehotel-frankfurt-oder.de
E-Mail: info(at)hotel-city-residence.de

messehotel