Tel: +49 335-6642666
Powered by Translate

Übernachten im Hotel in Frankfurt-Oder – Eine Stadt voller Überraschungen

Allein die Nähe zu Polen macht Frankfurt-Oder zu einer ganz besonderen Stadt mit europäischem Flair. Die Oder ist übrigens der viertgrößte Fluss Deutschlands. Aus polnischer Sicht ist er der zweitgrößte Fluss in Polen. Die einzigartige Landschaft wird noch außergewöhlicher, wenn man weiß, dass der Fluss weitgehend naturbelassen wurde und so intakt und ungestört durch Frankfurt und Slubice fließen kann. Wenn Sie in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, sind Sie in wenigen Minuten zu Fuß am Oderufer und können dort entspannen oder ungestört spazieren gehen.

Frankfurt-Oder begeistert auch mit der größten Hallenkirche in norddeutscher Backsteingotik. Die St. Marienkirche, das Wahrzeichen der Stadt, wurde in ihrer Ursprungsversion schon 1253 errichtet. Im Mittelalter baute man 250 Jahre an der Kirche. Die Empore aus dem Ursprungsbau ist eine der ältesten in der Mark Brandenburg. Berühmt ist die Kirche aber vor allem durch ihre Glasmalereien aus dem 17. Jahrhundert. Wenn Sie in einem Hotel in Frankfurt-Oder zu Gast sind, sollten Sie unbedingt die 117 Scheiben in den drei 12 Meter hohen Fenstern mit ihren farbenfrohen mittelalterlichen Darstellungen bewundern.

Hotels in Frankfurt Oder

Auch das Rathaus stammt aus dieser Zeit. Dort können Sie im Museum Junge Kunst eine der größten Sammlungen ostdeutscher Kunst bewundern. Wenn Sie sich eher für Literatur interessieren, wird Sie das Kleist-Museum, eines der schönsten Literaturmuseen in ganz Deutschland, begeistern.

Ein weiteres Wahrzeichen von Frankfurt-Oder ist die Konzerthalle C. Ph. E. Bach. Ursprünglich war das Bauwerk eine Klosterkirche der Franziskaner. Heute können Sie dort im Rahmen eines Aufenthalts in einem Hotel in Frankfurt-Oder ein Konzert des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt genießen. Die Konzerthalle wurde übrigens nicht nach dem berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, sondern nach dessen Sohn Carl Philipp Emanuel Bach, der aber ebenfalls als Komponist tätig war.

zur alten oder

Frankfurt-Oder ist auf jeden Fall eine musikalische Stadt. Die Singakademie wurde beispielsweise schon 1815 gegründet. Kunst und Kultur sind in Frankfurt-Oder Tag für Tag präsent. Neben vielen Theaterstücken und Konzerten können Sie viele Kunstwerke schon bei einem Spaziergang durch die Stadt sehen. An vielen Orten werden Sie Skulpturen und Wandgemälde sehen.

Frankfurt-Oder ist eine Stadt, von der Sie sich überraschen lassen sollten. Vielleicht haben Sie Lust, sich während Ihres Aufenthalts in unserem Hotel in der Nähe des Bahnhofs einfach inspirieren zu lassen und zu einer Entdeckungstour aufzubrechen. Wenn Sie sich danach von Ihrer Tour erholen möchten, können Sie dies beispielsweise in einem Restaurant in Frankfurt-Oder wie dem Restaurant Kontor.

kontor restaurant

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hotelkarte / Hotel Location

City Residence Hotel Frankfurt-Oder
Bahnhofstraße 11
D-15230 Frankfurt an der Oder

Tel: +49 335-6642666
Fax: 0335/38712143
Web: http://www.messehotel-frankfurt-oder.de
E-Mail: info(at)hotel-city-residence.de

messehotel