Tel: +49 335-6642666
Powered by Translate

Veranstaltungen im Seenland Oder-Spree – Unsere Tipps zu Ihrem Aufenthalt im Hotel in Frankfurt-Oder

Rund um Frankfurt-Oder ist immer viel los. Ein besonderer Vorteil des Seenlands Oder-Spree und des Bundeslands Brandenburg ist, dass viele interessante Orte und Events bequem von unserem Hotel in Frankfurt-Oder aus zu erreichen sind. Daher lässt sich ein Aufenthalt in der Region unterhaltsam und abwechslungsreich gestalten. Kulturfreunde finden ebenso faszinierende Ausflugsziele wie Naturliebhaber oder Menschen, die sich für Geschichte interessieren.

Wer während seines Aufenthalts in Frankfurt-Oder einen Abstecher nach Bad Freienwald machen möchte, kann dort ab Mitte September im Haus der Naturpflege die Ausstellung „Mecklenburger Landschaften“ besuchen. Zu sehen sind Landschaftsbilder in Acryl, Öl und Aquarell sowie Gartenkeramik. Doch ein Besuch im Haus der Naturpflege lohnt sich auch unabhängig von dieser Ausstellung. Der große Schau- und Lehrgarten mit einem Naturschutzmuseum und einen Aussichtsturm ist immer einen Besuch wert.

City-Residence-113

Ein etwas ungewöhnliches Museum befindet sich in der Gemeinde Märkische Höhe, etwa 50 Kilometer von unserem Hotel in Frankfurt-Oder entfernt: das internationale Fledermausmuseum Julianenhof. Von Mitte September bis Ende Oktober findet dort eine Ausstellung über Fledermausarten und ihren Schutz statt. Außerdem gehören ein historischer Eiskeller, ein Museumsgarten und eine Siedlerscheune zum Museumsgelände. In dem Museum des NABU (Naturschutzbund Deutschland) im Naturpark Märkische Schweiz finden immer wieder interessante Veranstaltungen statt. Außerdem leben in der Tat Fledermäuse im Museum, dass früher ein Stallgebäude eines Guthofs war.

In Storkow, etwa 40 Kilometer von Frankfurt-Oder entfernt, findet derzeit eine wohl etwas ungewöhnliche Ausstellung mit dem derben Titel „Drauf geschissen“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Ausstellung zur Geschichte des „Stillen Örtchens“. Die Ausstellung wurde 2012 vom Schlossbetrieb Schloss Rochlitz der Staatlichen Schlösser und Burgen Sachsens erarbeitet. Neben den eigentlichen Ausstellungsstücken haben viele Brandenburger Museen und auch Privatpersonen regionale Ausstellungsstücke beigesteuert. Inhaltlich geht es um die Entwicklung der Toilette von der Antike bis heute.

Hotel in Frankfurt Oder

Um ein völlig anderes Thema geht es bis Jahresende in Neuzelle: die Reformation im Kloster Neuzelle. Zur Zeit der Reformation wurde das gotische Kloster zu einer eindrucksvollen barocken Anlage umgestaltet. Kurz danach begann jedoch unter dem preußischen König Friedrich Willhelm III. die Säkularisierung, also die Verweltlichung, der Anlage.

Auch in Fürstenwalde findet gerade eine Ausstellung zur Reformation statt. Hier erfahren Sie durch Bilder, Geschichten und andere Ausstellungsstücke mehr über die Zeit der Reformation in Fürstenwalde. Im Anschluss lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Dom St. Marien,

Ein besonderes Highlight erwartet Sie noch bis zum 8. Oktober in Buckow, dem Zentrum der Märkischen Schweiz. Samstags und sonntags fährt hier die historische Buckower Kleinbahn wie vor 100 Jahren. Die fast fünf Kilometer lange Strecke zwischen Müncheberg und Buckow sind sicher auch für Kinder ein unvergessliches Erlebnis. Nach der aufregenden Fahrt lassen Sie den Tag am besten im Restaurant Kontor in Frankfurt-Oder ausklingen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hotelkarte / Hotel Location

City Residence Hotel Frankfurt-Oder
Bahnhofstraße 11
D-15230 Frankfurt an der Oder

Tel: +49 335-6642666
Fax: +49 335 38712143
Web: http://www.messehotel-frankfurt-oder.de
E-Mail: info(at)hotel-city-residence.de

messehotel